Datensicherheit und Effizienzsteigerung: Die Bedeutung von Schnittstellen in Kassensystemen

In der Welt der Kassensysteme spielt die Quantität und Qualität der Schnittstellen eine entscheidende Rolle bei der Bewertung, ob ein Kassensystem erstklassig ist oder nicht. Entwickler von Kassensoftware stehen vor einer Vielzahl von Herausforderungen, die sie bewältigen und denen sie gerecht werden müssen. Daher ist es äußerst wichtig, dass diese Schnittstellen sicher und zuverlässig sind, um sensible Informationen zu schützen und gesetzliche Vorschriften einzuhalten.

Die Rolle von Schnittstellen in Kassensystemen

Schnittstellen sind technische Verbindungen oder Mechanismen, die den Datenaustausch und die Interaktion zwischen dem Kassensystem und anderen externen Systemen oder Geräten ermöglichen. Sie bilden das Rückgrat eines effizienten und gut funktionierenden Kassensystems. Hier sind einige Herausforderungen, die Entwickler von Kassensoftware meistern müssen:

  1.  Vielfalt an Softwarelösungen – Es gibt eine unüberschaubare Menge an Softwarelösungen für       verschiedene Bereiche wie Warenwirtschaft, Personalmanagement und Fiskalisierung.
  2. Unterschiedliche Softwareverwendungen – Jedes Unternehmen hat seine eigene Software und verwendet unterschiedliche Anwendungen.
  3.  Integration von Software – Es besteht der Anspruch, dass alle diese verschiedenen Softwarelösungen
    miteinander verknüpft werden, um einen nahtlosen Informationsaustausch zu ermöglichen.

Eine Auswahl unserer Schnittstellen

Bei it relations wissen wir, wie wichtig es ist, die richtigen Schnittstellen anzubieten, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen. Hier sind einige unserer Schlüsselschnittstellen:

1. Cloud REST API für Bondaten:

Diese Schnittstelle ermöglicht es, Bondaten über die Cloud abzurufen. Dies erleichtert nicht nur den Zugriff auf Boninformationen, sondern ermöglicht auch Dritten, Bons zu exportieren und zu nutzen.

2. Daemon Konverter/ Legacy Schnittstelle:

Diese Schnittstelle verarbeitet Daten aus ERP-Programmen für die Kassensysteme. Hierbei handelt es sich um Dateischnittstellen, die auf textbasierten Daten beruhen. Sie ermöglicht Verbindungen zu verschiedenen Systemen, einschließlich Vectron, Kakom und CSV. Darüber hinaus sorgt sie für eine Echtzeit-Aktualisierung der Kassendaten zwischen Kassensystem und Warenwirtschaft und ermöglicht die Anpassung von Datensätzen nach individuellen Kundenanforderungen.

3. Frachtpilot:

Dies ist eine ERP-Software, die auf einem Baukastenschema basiert. Ihre Hauptfunktionen umfassen die Verwaltung von Warenbeständen sowie die Erstellung, Verwaltung und Archivierung von Rechnungen. Sie ermöglicht auch den Import von Kunden- und Produktdaten.

4. Orgasoft:

Orgasoft ist eine umfangreiche ERP-Software mit vielfältigen Funktionen,
darunter die Echtzeit-Meldung von Verkäufen. Sie kann über eine
REST-Schnittstelle nahtlos an das Kassensystem angebunden werden.​

Unsere ITR-Kasse bietet eine Vielzahl weiterer Schnittstellen, die den Kassenalltag erleichtern und die Effizienz steigern. Weitere Informationen zu unseren Kassenlösungen und den entsprechenden Schnittstellen finden Sie hier.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner