UNTERNEHMEN

Über uns

it relations kann aus einem 25-jährigen Erfahrungsschatz schöpfen. Viele Technologien und Mitbewerber kamen und gingen in dieser Zeit. Wir sind geblieben. Auch, weil wir eines ganz klar verinnerlicht haben: In IT-Projekte müssen nicht nur IT-Systeme integriert werden –, sondern auch die daran beteiligten Menschen. Ganz egal, ob Projektmitglied, Sponsor oder Endnutzer.

Neben unserer Erfahrung schätzen Kunden insbesondere unser Spezialwissen in den Bereichen TIBCO und SOA sowie unsere Fähigkeit, Softwareprojekte jeglicher Größe zum Erfolg zu bringen.

it relations – eine Erfolgsgeschichte

Im April 1991 wurde die Firma B.H.S. (Brain – Hard- und Software) Andreas Freyer gegründet, die damals Computereinzelteile bei verschiedenen Herstellern und Distributoren einkaufte, diese zu kompletten Computersystemen zusammensetzte und an Privat- und Geschäftskunden verkaufte.

Dies war zu einer Zeit, bevor es Vobis, Escom oder Media Markt zu einem landesweiten Durchbruch schafften. Bis Hard- und Software zu handelsüblichen Waren wurden, hatte die B.H.S. ihren Mitbewerbern gegenüber einen erheblichen Wissensvorsprung, den es auszubauen galt.

Mit Computernetzwerken für den Mittelstand festigten wir – in einer Zeit, in der viele Mitbewerber aus dem Markt ausscheiden mussten – unseren wirtschaftlichen Stand und bauten noch heute wertvolles Know-how im Bereich IT-Kommunikation und Softwareentwicklung auf.